Welche Zahlungsmittel sind in Australien wichtig und relvant?

Quelle: Alan Smithers / adobe stock
Australien, das Land der atemberaubenden Natur, der exotischen Tierwelt und der endlosen Strände, zieht jedes Jahr Millionen von Touristen aus aller Welt an. Doch bevor man sich auf das Abenteuer Down Under begibt, sollte man sich gut über die verschiedenen Zahlungsmittel informieren, die in Australien relevant sind. In diesem Artikel werfen wir einen detaillierten Blick auf die gängigsten Zahlungsmittel in Australien und geben Tipps, wie man am besten mit Geld umgeht, während man das Land bereist.

Einleitung

Bevor man sich auf den Weg nach Australien macht, sollte man sich nicht nur über die Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten informieren, sondern auch darüber, wie man in diesem faszinierenden Land bezahlen kann. Australien bietet eine Vielzahl von Zahlungsmitteln, und es ist wichtig zu wissen, welche am besten zu Ihren Bedürfnissen passen. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über die gängigsten Zahlungsmittel in Australien wissen müssen.

Bargeld oder Kreditkarte: Was ist die beste Wahl?

Eine der ersten Entscheidungen, die Sie treffen müssen, wenn Sie nach Australien reisen, betrifft die Wahl zwischen Bargeld und Kreditkarte. Beide haben ihre Vor- und Nachteile, und es ist ratsam, sowohl Bargeld als auch eine Kreditkarte mitzuführen, um flexibel zu bleiben. Hier sind einige wichtige Informationen zu beiden Optionen:

💳 Kreditkarten im Vergleich

DKB Visa Card
  • Kostenlos Bargeld abheben
  • Keine Auslandsgebühren
  • Apple Pay & Google Pay
  • Online-Beantragung in 5 Min.
Unser Wertung:
0 €
Grundgebühr
TF Bank Mastercard Gold
  • Kostenlose Kreditkarte
  • Gebührenfrei bezahlen: weltweit
  • Reise- & Auslandsversicherung
  • Online-Antrag in 2 Min.
Unser Wertung:
0 €
Grundgebühr
gebührenfrei.de Mastercard Gold
  • Keine Jahresgebühren
  • 7 Wochen Zahlungsziel
  • Kontakloses Bezahlen
  • Schneller Online-Antrag
Unser Wertung:
0 €
Grundgebühr
Consors Finanz Mastercard
  • Einfach Mobile-Banking App
  • 90 Tage Zinsfreie Zahlung
  • Verfügungsrahmen bis 5.000 €
  • Flexible Raten und Laufzeiten
Unser Wertung:
0 €
Grundgebühr
Barclays Visa Card Add New
  • Kostenlos bei Mindest-Umsatz
  • Kostenlos Bargeld abheben
  • Bis zu 2 Monate Zahlungsziel
  • Testsieger bei Focus Money
Unser Wertung:
0 €
Grundgebühr

Bargeld:

  • Australischer Dollar (AUD) ist die offizielle Währung Australiens
  • Am Flughafen, in Banken und Wechselstuben können Sie problemlos Geld umtauschen
  • Bargeld wird in den meisten Geschäften und Restaurants akzeptiert
  • Es ist ratsam, eine gewisse Menge Bargeld für kleine Ausgaben wie Busfahrkarten oder Straßenmärkte dabei zu haben

Kreditkarten:

  • Kreditkarten werden in Australien weitgehend akzeptiert, vor allem Visa und Mastercard
  • Einige Geschäfte und Restaurants akzeptieren auch American Express oder Diners Club
  • Das kontaktlose Bezahlen mit Kreditkarten ist sehr verbreitet
  • Es können Gebühren für den internationalen Einsatz der Kreditkarte anfallen, informieren Sie sich vorher bei Ihrer Bank

Bankkarten und Geldautomaten in Australien

Eine weitere Möglichkeit, in Australien Geld abzuheben oder zu bezahlen, sind Bankkarten und Geldautomaten. Die meisten internationalen Bankkarten werden an den Geldautomaten akzeptiert, und Sie können Bargeld in Australischen Dollar abheben. Hier sind einige Tipps:

  • Informieren Sie sich über die Gebühren Ihrer Bank für den internationalen Einsatz Ihrer Karte
  • Geldautomaten sind in Australien weit verbreitet und in Städten, Touristengebieten und großen Einkaufszentren leicht zu finden
  • Achten Sie darauf, dass Ihr PIN-Code aus vier Ziffern besteht, da dies in Australien Standard ist

Reisechecks: Eine sichere Alternative

Quelle: Gary / adobe stock
Reisechecks sind eine sichere Möglichkeit, Geld nach Australien mitzunehmen. Sie sind ersetzbar, falls sie gestohlen werden, und bieten zusätzliche Sicherheit. Allerdings sind sie heute weniger gebräuchlich als früher, da Kreditkarten und Geldautomaten bequemere Optionen bieten. Falls Sie sich dennoch für Reisechecks entscheiden, sollten Sie Folgendes beachten:
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Reisechecks bei einer vertrauenswürdigen Bank oder Wechselstube erwerben
  • Notieren Sie sich die Seriennummern der Checks getrennt von diesen selbst, um im Fall eines Verlusts oder Diebstahls eine Ersatzregelung zu ermöglichen

Mobile Zahlungsmethoden: Auf dem Vormarsch

Mobile Zahlungsmethoden wie Apple Pay, Google Wallet und Samsung Pay sind in Australien auf dem Vormarsch. Immer mehr Geschäfte und Restaurants akzeptieren diese modernen Zahlungsmethoden. Hier einige Informationen dazu:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre mobile Zahlungs-App für den internationalen Gebrauch aktiviert ist
  • Überprüfen Sie, ob Ihr Smartphone mit den australischen Netzwerken kompatibel ist, um mobile Zahlungen nutzen zu können

Kosten und Gebühren beachten

Bei der Verwendung von Zahlungsmitteln in Australien sollten Sie auch die damit verbundenen Kosten und Gebühren im Auge behalten. Hier sind einige wichtige Informationen:

  • Wechselkurse können von Bank zu Bank variieren, und einige erheben zusätzliche Gebühren für den Währungsumtausch
  • Beim Abheben von Bargeld an Geldautomaten in Australien sollten Sie sicherstellen, dass Sie Geldautomaten verwenden, die von Ihrer eigenen Bank oder Partnerbanken betrieben werden, um Gebühren zu minimieren
  • Beim Einsatz Ihrer Kreditkarte im Ausland können internationale Transaktionsgebühren anfallen. Informieren Sie sich im Voraus bei Ihrer Bank über die Kosten

Sicherheitshinweise für Zahlungen in Australien

Die Sicherheit Ihrer Zahlungen während Ihres Aufenthalts in Australien sollte oberste Priorität haben. Hier sind einige wichtige Tipps, um Ihre Finanzen sicher zu halten:

  • Bewahren Sie Ihre Kreditkarte, Bankkarte und Reisechecks sicher auf und notieren Sie sich die entsprechenden Kontaktinformationen, falls sie gestohlen werden
  • Verwenden Sie bei Geldautomaten und Point-of-Sale-Geräten immer Ihre Hand, um Ihre PIN-Nummer abzudecken, um Betrug zu verhindern
  • Überprüfen Sie regelmäßig Ihre Kontoauszüge und Transaktionshistorie, um unautorisierte Transaktionen sofort zu erkennen
  • Nutzen Sie mobile Zahlungsmethoden wie Apple Pay, die eine zusätzliche Sicherheitsebene bieten, da Ihre Karteninformationen nicht direkt an den Händler übertragen werden.

Zusätzliche Zahlungstipps

Hier sind einige zusätzliche Zahlungstipps für Ihre Reise nach Australien:

  • Tragen Sie immer etwas Bargeld bei sich, um kleinere Ausgaben zu decken
  • Verwenden Sie eine Kreditkarte mit Chip und PIN, da dies in Australien weit verbreitet ist
  • Achten Sie darauf, dass Ihre Kreditkarte während Ihres Aufenthalts in Australien nicht abläuft, um unangenehme Situationen zu vermeiden
  • Tauschen Sie Geld nur bei offiziellen Wechselstuben oder Banken, um gefälschte Währung zu vermeiden

Fazit

Die Wahl der richtigen Zahlungsmittel für Ihre Reise nach Australien kann dazu beitragen, Ihre Finanzen sicher und bequem zu verwalten. Indem Sie Bargeld, Kreditkarten, Reisechecks und mobile Zahlungsmethoden geschickt kombinieren und sich im Voraus über Gebühren und Sicherheitsvorkehrungen informieren, können Sie sich voll und ganz auf die Erkundung dieses faszinierenden Landes konzentrieren. Australien bietet nicht nur atemberaubende Landschaften, sondern auch eine Vielzahl von Zahlungsoptionen, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.