Wüstenrot Direct Kreditkarte (online) beantragen: Ablauf, Dauer & Bedingungen

Wüstenrot Direct bietet vier unterschiedliche Kreditkarten an, die Sie online beantragen können. Der Anbieter verspricht hierfür Einfachheit und faire Konditionen. Wir geben einen Einblick den Prozess der Online-Beantragung, sowie was es dabei zu beachten gibt.

Diese Kreditkarten können Sie bei Wüstenrot Direct beantragen

Grundsätzlich können Sie die folgenden vier Kreditkarten bei der Onlinebank beantragen:

  • Visa Classic
  • Visa Gold
  • Visa Prepaid Gold (Sie müssen Guthaben aufladen)
  • Visa Premium

Diese Bedingungen müssen Sie für eine Wüstenrot Kreditkarte erfüllen

Generell müssen Sie volljährig sein und bereits über ein Top-Girokonto bei Wüstenrot Direct verfügen oder jenes zeitgleich mit der Kreditkarte beantragen. Zwingend ist zudem ein Wohnsitz in Deutschland.

Außerdem müssen Sie zustimmen, dass Wüstenrot im Zuge des Kreditkartenantrags eine Schufa Auskunft über Sie einholen darf. Ihr Scoring bei der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung darf also nicht negativ sein. Wüstenrot setzt überdies „eine gute Bonität“ voraus. Was dies im Detail bedeutet, führt das Finanzinstitut nicht aus.
Sie können allerdings grob rechnen, dass Sie jeden Monat pro Person in Ihrem Haushalt wenigstens 100 bis 150 Euro zur freien Verfügung als Überschuss von Ihrem Einkommen haben sollten.

So beantragen Sie Ihre Kreditkarte online bei Wüstenrot Direct

Der Prozess der Kreditbeantragung besteht aus 4 Schritten – vorausgesetzt, Sie haben bereits das erforderliche Girokonto. Ansonsten ist die Eröffnung der entsprechenden Kontoverbindung ein fünfter Schritt.

Die sieht der Antragsprozess auf wuestenrotdirect.de aus
  1. Auf der Homepage von Wüstenrot Direct finden Sie im Bereich „Konto + Karte“ die einzelnen Kreditkarten. Sie suchen hier die Karte aus, die Sie beantragen möchten. Auf der jeweiligen Unterseite finden Sie den Antrag. Füllen Sie jenen aus und übersenden Sie ihn an die Bank.
  2. Prüfen Sie die Daten, speichern Sie jene, merken Sie Ihr Passwort und drucken Sie den Antrag aus. Legen Sie ihn anschließend zu Ihren wichtigen Finanzunterlagen. Achten Sie beim Passwort darauf, einen Begriff zu wählen, den Sie bislang nicht nutzen.
  3. Sie erhalten die Bestätigung des Kreditkartenantrags per Mail. Im Anhang befindet sich der finale Antrag für die Karte. Den Anhang können Sie mit Ihrem Passwort öffnen. Drucken Sie jenen aus und unterschreiben Sie ihn.
  4. Authentifizieren Sie sich und den Antrag. Dies gelingt beispielsweise per Post-Ident-Verfahren, per Videochat oder bei dem Wüstenrot-Vertreter an Ihrem Wohnort. Einige Tage später werden Ihnen die Unterlagen sowie die Karte zugesandt. Sie können sie jetzt benutzen. Mussten Sie auch ein Girokonto eröffnen (was grundsätzlich den identischen Ablauf verlangt), steht Ihnen dieses nun via Online-Banking zur Verfügung.

Die Konditionen der Wüstenrot Direct Kreditkarten

  • Visa Classic: Das erste Jahr ist beitragsfrei – und zwar sowohl für die Haupt- wie auch für die Partnerkarte. Dies ändert sich auch im zweiten Jahr nicht, so Sie über 2000 Euro jährlichen Kartenumsatz haben. Ansonsten kostet die Karte pro Jahr 19 Euro. Überhaupt keinen Beitrag müssen Sie bezahlen, wenn Sie das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Die ersten 24 Abhebungen pro Jahr sind umsonst, ab dann kostet jeder entsprechende Vorgang 1,99 Euro.
    Die Vorteile der Visa Classic auf wuestenrotdirect.de
  • Visa Gold: Auch hier ist das erste Jahr nach der Beantragung beitragsfrei. Die Kreditkarte bleibt im zweiten Jahr beitragsfrei, wenn Ihr jährlicher Umsatz wenigstens 4000 Euro beträgt. Zwischen 2000 und 3999 Euro bezahlen Sie 20 Euro. Bei weniger als 2000 Euro beträgt die Jahresgebühr 39 Euro. Sie können kostenlos so oft sie möchten Geld abheben.
    Die Vorteile der Visa Gold auf wuestenrotdirect.de
  • Visa Prepaid Gold: Die Jahresgebühr für die Kreditkarte beträgt 39 Euro. Die ersten 24 Bargeldabhebungen pro Jahr sind kostenlos. Ab der 25. Abhebung zahlen Sie 1,99 Euro.
    Die Vorteile der Visa Prepaid Gold auf wuestenrotdirect.de
  • Visa Premium: Das erste Jahr ist beitragsfrei, danach muss der jährliche Kartenumsatz wenigstens 8000 Euro betragen, damit sich dies nicht ändert. Bei weniger als 8000 Euro zahlen Sie 40 Euro, bei weniger als 4000 Euro müssen Sie 60 Euro an Wüstenrot direct entrichten, bei weniger als 2000 Euro beträgt die jährliche Gebühr 79 Euro. Geldabhebungen sind unbegrenzt kostenfrei.
    Die Vorteile der Visa Premium auf wuestenrotdirect.de

Hinweis zum Abschluss: Sie können mit allen Karten ohne Gebühr Rechnungen in Euro zahlen. Sollten Sie Ihre Kreditkarte einsetzen, um in einer anderen Währung zu bezahlen, so beträgt die fällige Gebühr 1,5% des Euro-Gegenwerts Ihrer Rechnung. Die kostenfreien Abhebungen bzw. solche, die nur 1,99 Euro kosten, müssen an Geldautomaten mit Visa-Zeichen durchgeführt werden.

Weitere Artikel zu Wüstenrot:

Ratgeber zur Kreditkartenanträge bei den Top Anbietern:
Bei Barclaycard eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei Comdirect eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei ING Diba eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei Consorsbank eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei Norisbank eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei Wüstenrot eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei ICS eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei DKB eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei Advanzia Bank eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei Hanseatic Bank eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei Targobank eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei Volksbank eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei Commerzbank eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei Sparkasse eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei Deutschen Bank eine Kreditkarte (online) beantragen