Commerzbank Kreditkarte (online) beantragen: Ablauf, Dauer & Bedingungen

Erfahren Sie in diesem Ratgeber wie Sie eine Kreditkarte von der Commerzbank, online oder über eine Filiale, beantragen können. Sie erhalten alle wichtigen Informationen zu den Bedingungen, dem Ablauf und der Antragsdauer.

commerzbank.de: So stellt die Commerzbank Ihre Kreditkarten vor

Anforderungen für Beantragung der Kreditkarte

Der Erhalt einer Kreditkarte über die Commerzbank ist an eine Reihe von Bedingungen geknüpft, welche vom Antragsteller zu erfüllen sind. So muss die beantragende Person mindestens 18 Jahre alt sein, den eigenen Hauptwohnsitz in Deutschland halten und eine entsprechende Bonität besitzen. Die Prepaid-Variante ist nicht an die Bedingungen zur Bonität geknüpft.

Weiterhin darf die Kreditkarte nicht geschäftsmäßig von Gewerbetreibenden oder Freiberuflern genutzt werden. Eine geschäftsmäßige Verwendung muss separat und in Folge dessen auch für eine separate Kreditkarte beantragt werden.

Weiterhin besteht die Pflicht, dass der Kartenbesitzer ein Girokonto bei der Commerzbank besitzt. Ein Zugang zum Online Banking der Bank wird ebenfalls vorausgesetzt. Für die Premium-Variante der Kreditkarte ist auch ein Premium-Konto bei der Commerzbank notwendig. Bei allen anderen Varianten reicht ein herkömmliches Standard-Girokonto.

TOP Kreditkarte mit GirokontoTOP Kreditkarte ohne Girokonto
DKB Visa-Card:
✅ inkl. kostenlosen Girokonto
✅ kostenlose Partnerkarte möglich
✅ Weltweit kostenlose Auszahlungszahlung
✅ Komplett digitale Antragsstrecke

zum Anbieter
Barclaycard Visa:
✅ dauerhaft ohne Jahresbebühren
✅ kostenlose Auslandszahlung
✅ bis zu 2 Monate zinsfreies Zahlungsziel
✅ Schneller Antrag in nur 5 Min.

zum Anbieter

Schritt für Schritt zur Kreditkarte der Commerzbank

Interessierte können die Kreditkarte auf zwei verschiedenen Wegen beantragen: Einmal in einer Commerzbank Filiale direkt bei einem Mitarbeiter oder ganz bequem online, wofür ein Zugang zum Online Banking notwendig wird. Das Girokonto bei der Commerzbank muss also bereits vorab existieren, um den Onlineprozess zu vervollständigen.

Bei der Beantragung werden allgemeine persönliche Angaben notwendig, zudem müssen Angaben zum Gehalt beziehungsweise monatlichen Geldeingängen gemacht werden. Anhand dieser berechnet die Bank dann den Verfügungsrahmen der Kreditkarte. Da es sich bei den Kreditkarten um Charge-Karten handelt, werden die Umsätze einen vollen Monat lang gesammelt und dann vom angeschlossenen Commerzbank Girokonto gebündelt abgerechnet.

Zum Ende des Anmeldeprozesses müssen Interessierte außerdem eine Einwilligung zur Schufa-Überprüfung abgeben. Diese wird von der Bank genutzt, um die Bonität des angehenden Kreditkartennehmers zu überprüfen.

Commerzbank.de: Login für bestehenden Kunden

Bedingungen & Notwendigkeit diverser Unterlagen

Antragsteller müssen über einen geregelten Geldeingang verfügen, wenn sie eine Charge-Kreditkarte beantragen wollen. Weiterhin müssen sie in Deutschland steuerberechtigt und volljährig sein, der gemeldete Wohnsitz in Deutschland muss mit den Angaben beim Girokonto sowie bei der Kreditkarte übereinstimmen. Ein Gehaltsnachweis ist in der Regel nicht notwendig, falls doch, dann wird die Bank Nachweise über die letzten drei Gehaltseingänge verlangen. Diese Informationen liegen bereits vor, wenn ein Girokonto bei der Commerzbank unterhalten wird.

Es muss eine Verifizierung der eigenen Identität über den Personalausweis oder Reisepass stattfinden, wofür unter anderem das PostIdent-Verfahren genutzt wird. Bei einer Beantragung in der Filiale sollte ein Ausweisdokument mitgebracht werden. Um die Einholung der Schufa sorgt sich die Bank, diese muss also nicht separat beantragt und vorgelegt werden. Lediglich die Zustimmung zur Einholung dieser Informationen ist notwendig.

commerzbank.de: Terminverbarung mit der Commerzbank Teil 1
commerzbank.de: Terminverbarung mit der Commerzbank Teil 2

Antragsdauer & späterer Einsatz der Kreditkarte

Die Prüfung der übermittelten Informationen und gegebenenfalls Unterlagen nimmt in der Regel nicht mehr als eine Woche in Anspruch, sofern keine Feiertage in diese Woche fallen. Generell können Antragsteller spätestens zwei Wochen später mit dem Erhalt ihrer neuen Kreditkarte rechnen, oftmals sogar schon früher. Diese wird auf den Postweg an die hinterlegte Adresse versandt. Im Brief enthalten sind einerseits die Kreditkarte sowie eventuell beantragte Partnerkarten und natürlich die PIN, an die die Karte gekoppelt ist. Ein separater Zugangscode für die Online-Dokumentation ist nicht notwendig, da diese direkt über das Online Banking der Commerzbank erfolgt. Nach Erhalt der Kreditkarte auf dem Postweg ist diese sofort einsatzbereit und kann folglich an allen Akzeptanzstellen für Mastercard sowie online verwendet werden.

Die aktuellen Umsätze, das Datum der Abrechnung sowie weitere Optionen können im Online Banking der Commerzbank nach Erhalt der Kreditkarte festgelegt werden. So beispielsweise eine 3-Monats-Ratenzahlung, bei der die ursprüngliche monatliche Charge ganz oder teilweise ausgesetzt wird.

Weitere an die Kreditkarte geknüpfte Leistungen, wie beispielsweise enthaltene Versicherungspolicen, können ebenfalls online verfolgt werden. Sowohl die Kreditkarte vom Antragsteller als auch die Partnerkarte ist sofort einsatzbereit, beide werden monatlich zu einem festgelegten Stichtag (meist die Monatsmitte oder Ende des Monats) abgerechnet. Der fällige Betrag geht vom angeschlossenen Commerzbank Girokonto ab.

Weitere Ratgeber zur Commerzbank:
Commerzbank Kontoeröffnung (online) – Ablauf, Bedingungen, Dauer etc.

Ratgeber zur Kreditkartenanträge bei den Top Anbietern:
Bei Barclaycard eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei Comdirect eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei ING Diba eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei Consorsbank eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei Norisbank eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei Wüstenrot eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei ICS eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei DKB eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei Advanzia Bank eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei Hanseatic Bank eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei Targobank eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei Volksbank eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei Commerzbank eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei Sparkasse eine Kreditkarte (online) beantragen
Bei Deutschen Bank eine Kreditkarte (online) beantragen