Welche Kreditkarte für Vereinigte Arabische Emirate Reise?

Vereinigte Arabische Emirate Flagge
© somartin / Fotolia

Für einen Reise in die Vereinigten Arabischen Emirate werden Kreditkarten in größeren Städten in vielen Geschäften und Hotels akzeptiert. Planen Sie allerdings eine Reise in abgelegenere Regionen, dann sollten Sie auf ausreichend Bargeld nicht verzichten.

Die richtige Kreditkkarte für die Vereinigten Arabischen Emiraten

Bezahlen mit Kreditkarte in den Emiraten

Für eine Reise in die Vereinigten Arabischen Emirate gehört der sichere Zugang zu Bargeld und Überlegungen über die Verwendung von Kreditkarten sicher zum wichtigsten Teil der Reiseplanung. Kreditkarten werden in den größeren Städten, insbesondere in Hotels, bei Mietwagenfirmen, in gehobeneren Restaurants, sowie in einigen Geschäften, als bargeldloses Zahlungsmittel weitgehendst akzeptiert. Für die Wahl der passenden Kreditkarte für die Vereinigten Arabischen Emirate eignen sich weltweit akzeptierte Kartenanbieter, wie Visa, MasterCard, American Express und Diners Club, wobei hier Visa und MasterCard due höchste Akzeptanz im Land haben.

In den Vereinigten Arabischen Emiraten treffen allerdings hypermoderne sowie alte Welten, wie selten in anderen Ländern der Welt, direkt aufeinander. Beeindruckende Hotels von höchstem Niveau mit bis zu sieben Sternen, glänzende Limousinen sowie imposante Shopping-Malls werden Sie hier genauso finden, wie die traditionellen arabischen Märkte, auch Souks genannt. In den Souks werden beispielsweise keine Kreditkarten akzeptiert, denn hier wird noch wie vor Jahrhunderten kräftig gefeilscht und gehandelt und natürlich ausschließlich in Bar bezahlt. Aus diesem Grund und auch für die Reise in ländlichere Regionen des Landes, ist es besonders wichtig, Zugang zu ausreichend Bargeld zu haben. Alle Kredit- oder Maestro-Karten, die mit dem Cirrus- bzw. dem Maestro-Symbol versehen sind, werden weltweit an sämtlichen Geldautomaten für eine Bargeldbehebung akzeptiert. Geldautomaten stehen landesweit zu Ihrer Verfügung, jedoch werden von den meisten Banken Gebühren für die Behebung von Bargeld am Automaten verrechnet. Die Kosten dafür werden durch die Bank in den Vereinigten Arabischen Emiraten festgelegt.

Gebühren beim Verwenden der Kreditkarte einkalkulieren

Dubai
© Irina Schmidt / Fotolia

Für die Verwendung einer Kreditkarte in den Vereinigten Arabischen Emiraten zwecks bargeldlosem Bezahlen, wird Ihnen von Ihrer Bank eine prozentuale Gebühr für den Fremdwährungseinsatz verrechnet. Typischerweise liegt die Gebühr zwischen 1 und 1,75%. Manchmal verlangt das Hotel oder das Geschäft zusätzlich eine Sondergebühr für die Kartenzahlung. In solchen Fällen ist die Bezahlung mit Bargeld günstiger. Bargeld können sie in den Vereinigten Arabischen Emiraten landesweit vom Automaten abheben. Dafür können Sie die Kreditkarte oder auch die Maestro-Karte benutzen und erhalten direkt die Beträge in der Landeswährung Dirham. Bargeldautomaten befinden sich meistens auf größeren Straßen, an Banken sowie in Einkaufszentren.

Insgesamt befinden sich in den Vereinigten Arabischen Emiraten über 900 Geldautomaten, beispielsweise an den folgenden Banken:

  • Abu Dhabi Commercial Bank
  • Dubai Islamic Bank
  • Rakbank
  • HSBC Bank

Die beiden letztgenannten Banken verrechnen für die Bargeldbehebung keine Extragebühr.

Alternative Zahlungsmittel für die Vereinigten Arabischen Emirate

Für die Reise und den Aufenhalt in die Vereinigten Arabischen Emirate kann bereits in Europa Bargeld in der Landeswährung umgetauscht werden. Die günstigeren Wechselkurse finden Sie allerdings direkt im Land, weshalb die Mitnahme von Bargeld in Euro vollkommen ausreicht. Die Mitnahme von US-Dollar ins Land ist nicht notwendig, da das Wechseln von Euro in Dirham kein Problem darstellt. Zum Geldwechseln bieten Wechselstuben meist günstigere Konditionen als Banken an. Auch direkt am Flughafen oder in Hotels können Sie Ihre Euro-Scheine in die Landeswährung der Vereinigten Arabischen Emirate unkompliziert wechseln.

Das Bezahlen mit der EC-Karte kommt Ihnen in den Vereinigten Arabischen Emiraten meist teurer als mit der Kreditkarte, weshalb sich ein Mix aus Bargeld und Kreditkarte für das Bezahlen im Land am günstigsten erweist. Auch Reiseschecks können Sie in den Vereinigten Arabischen Emiraten problemlos eintauschen. Da der Kurs für Reiseschecks jedoch nicht besonders gut ist, wird das Bargeld Beheben am Automaten und das bargeldlose Bezahlen mit der Kreditkarte als beste Zahlungsvariante empfohlen.

Weitere Ratgeber für Metropolen in Arabien:

Unsere Kreditkartenratgeber für die wichtigsten Reiseländer:
USA (Amerika)KanadaMexikoCosta Rica
BrasilienKubaArgentinienKolumbien
ChileBolivienNorwegenIsland
AustralienNeuseelandSchwedenEngland
TürkeiJapanVietnamIndien
MalaysiaIndonesien & BaliSüdafrikaÄgypten
RusslandPeruThailandFrankreich
ItalienVereinigte Arabische EmirateSpanienGriechenland
EcuadorVenezuelaDominikanische RepublikIrland
ÖsterreichSingapurSchweizFinnland
Sri LankaChinaPhilippinenSüdkorea
SchottlandMaltaTschechienKroatien
DänemarkUngarnTaiwanTansania
BelgienGrönlandPortugalZypern
Monaco