Welche Kreditkarte für Österreich Reise?

Österreich Flagge
© mozZz / Fotolia
Kreditkarten sind für Reisende ein komfortables Zahlungsmittel mit hoher Akzeptanz in vielen Ländern. Doch welche Kreditkarte ist die richtige Wahl und was sollte bei einer Reise nach Österreich beachtet werden?Nachfolgend lesen Sie interessante Tipps zum Kreditkartengebrauch.

Ratgeber zur richtigen Kreditkarte für Österreich

Die verschiedenen Anbieter

Es gibt eine ganze Reihe von Kreditkartenanbietern, der europäische Markt wird größtenteils unter vier Anbietern aufgeteilt:

Mastercard ist direkt vor Visa der Kreditkartenanbieter mit der höchsten Akzeptanz und Verbreitung. Auch bei den Österreichern selbst erfreut sich Mastercard größter Beliebtheit, etwa eine Million Menschen sind bereits im Besitz einer Karte dieses Anbieters. Die beiden europäischen Marktführer arbeiten mit unterschiedlichen Banken zusammen, die Weitergabe der Kreditkarten an den Kunden erfolgt durch das jeweilige Kreditinstitut. Diners Club und American Express vergeben die Karten selbst direkt an die Kunden. Die Karten verfügen in der Regel über Limits bezüglich des Verfügungsrahmens. Vor Antritt der Reise ist es ratsam, dass Sie sich über die Höhe des Tageslimits erkundigen und dieses gegebenenfalls für die Dauer der Reise zu erhöhen.

Akzeptanz in Kreditkarten in Österreich

Wien in Österreich
© edwardderule / Fotolia

Aufgrund einer entsprechenden Verordnung der Europäischen Union ist in der ganzen Eurozone die Zahlung per Kreditkarte für den Käufer kostenlos. Dies gilt somit auch für Österreich, an Tankstellen, in Restaurants, Hotels und Geschäften kann bequem bargeldlos gezahlt werden.

In den letzten Jahren ist die Akzeptanz im österreichischen Einzelhandel stark gewachsen. Selbst in den meisten Supermärkten ist diese bargeldlose Zahlungsart problemlos möglich, etwa 35% bis 40% aller Lebensmitteleinkäufe werden im Alpenland per Kreditkarte gezahlt. Aber auch von kleineren Geschäften wird aufgrund starker Nachfrage diese Zahlungsart immer häufiger angeboten. Sie erkennen die Kreditkartenakzeptanz an entsprechender Beschilderung an der Kasse oder im Eingangsbereich. Besonders in touristisch stark frequentierten Gebieten und in Städten ist die Zahlung mit Kreditkarte weit verbreitet. Mit Karten von Mastercard oder Visa ist die Wahrscheinlichkeit am Höchsten, dass diese als Zahlungsmittel akzeptiert werden. Diners Club garantiert laut eigenen Angaben über 99.000 Akzeptanzstellen in ganz Österreich, besonders in den Skigebieten ist das bargeldlose Zahlungsmittel weit verbreitet.

Bargeld am Bankautomaten abheben

Die Geldautomaten in Österreich werden – unabhängig vom jeweiligen Kreditinstitut – von Payment Services Austria betrieben. Die meisten Automaten tragen den Namen Bankomat und sind an einem in Blau und Grün gestalteten Logo zu erkennen. Wenn Sie mit einer Kreditkarte Bargeld an einem Geldautomaten abheben, müssen Sie in der Regel mit hohen Gebühren rechnen. Zu der auch bei EC-Karten üblichen Transaktionsgebühr kommt bei der Kreditkartenverfügung ein prozentualer Anteil des abgehobenen Betrages, der in der Eurozone zwischen 1% bis 4% liegt.

Einige Banken, wie die DKB, bieten inzwischen Visa Cards an, die eine kostenlose Bargeldabhebung an allen Geldautomaten innerhalb der Eurozone garantieren. Für eine Reise nach Österreich sollte eine Kombination von verschiedenen Zahlungsmitteln gewählt werden. Mit etwas Bargeld sowie EC- und Kreditkarten ist eine ausreichende Flexibilität gegeben und Ihrem sorglosen Urlaub steht nichts mehr im Wege.

Unsere Kreditkartenratgeber für die wichtigsten Reiseländer:
USA (Amerika)KanadaMexikoCosta Rica
BrasilienKubaArgentinienKolumbien
ChileBolivienNorwegenIsland
AustralienNeuseelandSchwedenEngland
TürkeiJapanVietnamIndien
MalaysiaIndonesien & BaliSüdafrikaÄgypten
RusslandPeruThailandFrankreich
ItalienVereinigte Arabische EmirateSpanienGriechenland
EcuadorVenezuelaDominikanische RepublikIrland
ÖsterreichSingapurSchweizFinnland
Sri LankaChinaPhilippinenSüdkorea
SchottlandMaltaTschechienKroatien
DänemarkUngarnTaiwanTansania
BelgienGrönlandPortugalZypern
Monaco