DKB Kontoeröffnung (online) – Ablauf, Bedingungen, Dauer etc.

Das Girokonto der DKB gehört zu den beliebtesten Online-Angeboten in Deutschland. Erfahren Sie hier alles über die Online-Kontoeröffnung bei der DKB. Der Ablauf, die Bedingungen und wann Ihr Konto verfügbar ist.

Girokonto bei der DKB eröffnen: Ablauf

Auf der Webseite der DKB müssen Sie sich für den Bereich „Privatkunden“ entscheiden. Anschließend wählen Sie „Konten und Karten“. Jetzt wird Ihnen das gesamte Girokonto-Angebot des Hauses gezeigt.

Das sind die Konto-Modelle der DKB:

  • DKB-Cash (das „klassische“ Girokonto)
  • Gemeinschaftskonto
  • Girokonto für Studenten
  • DKB-Cash u18 (Konto für Minderjährige)

Die folgenden Erläuterungen zur Kontoeröffnung beziehen sich auf das „klassische“ Angebot DKB-Cash. Die anderen Kontoarten werden weitgehend identisch beantragt. Zugleich gelten weitgehend die gleichen Konditionen – abgesehen davon, dass das Konto für Minderjährige offiziell von den gesetzlichen Vertretern beantragt werden muss.

Klicken Sie den Beschreibungstext neben DKB-Cash an. Hier verbirgt sich der Link, der Sie zur Seite des Kontos führt. Aufgelistet sind beispielsweise alle zentralen Konditionen. Klicken Sie im Bereich „Ihre Vorteile“ auf den weißen Button mit der blauen Inschrift „Jetzt DKB-Cash eröffnen“, um zum Anmeldeformular des Girokontos zu gelangen.

dkb.de: Teaser für Kontoeröffnung auf der Website der DKB

Im Zuge der Kontoeröffnung bei der DKB sind die folgenden Angaben zu machen:

  • Daten des Kontoinhabers (Name, Adresse, Geburtsort, etc.)
  • Kontaktdaten (Telefon, Email)
  • Wohnstatus (Eigentum, zur Miete, sonstiges)
  • Ausschließlich steuerlich in Deutschland ansässig – ja oder nein?
  • Angaben zur Beschäftigung (Sind Sie Arbeitnehmer oder selbständig? In welcher Branche arbeiten Sie? Aktuelles Nettoeinkommen)
  • Optional: Angaben für einen zweiten Kontoinhaber
  • Wurden Sie von einem DKB-Kunden geworben – ja oder nein?
dkb.de: Die sieht das Formular zur Eröffnung der DKB-Cash Kontos aus

Das Ausfüllen dauert am Rechner lediglich ein paar Minuten. Neben allen Bereichen im Formular finden Sie ein „i“, über das Sie weitere Informationen abrufen können. Dies ist ausgesprochen praktisch, wenn etwas unklar ist. Die Texte sind überwiegend frei von Fachchinesisch und durchaus verständlich formuliert. Gelegentlich gibt es allerdings ein paar Ausnahmen. Ab und zu begegnen Sie beispielsweise Begriffen wie „Kontowahrheit“ (in den Informationen zum Bereich „Kontoinhaber“).

dkb.de: Der zweiter Teil des Formulars zu Kontoeröffnung

Nachdem Sie das Formular vervollständigt haben, können Sie Ihre Eingaben noch einmal auf Richtigkeit überprüfen. Zudem werden Sie über die Datenschutz-Bestimmungen aufgeklärt und erhalten einen vollständigen Überblick über alle Bedingungen, denen Sie mit der Kontoeröffnung zustimmen. Das Lesen dauert etwa fünf Minuten. Wenn Sie mit allem einverstanden sind, können Sie schließlich Ihr Konto eröffnen.

Legitimierung nach der Kontoeröffnung

Sie müssen sich bei der DKB legitimieren, d.h. ausweisen, damit Ihre Kontoeröffnung durchgeführt werden kann. Hierfür können Sie das sogenannte „Web-ID-Verfahren“ benutzen. Faktisch handelt es sich um einen kurzen Videochat (1-2 Minuten), bei dem Sie Ihren Ausweis gut erkennbar in die Kamera halten. Es muss deutlich werden, dass es sich tatsächlich um Ihren Ausweis handelt. Zudem muss er gut zu lesen sein. Sie benötigen hierfür folglich eine Webcam oder ein Smartphone mit Selfie-Cam. Einigermaßen moderne Geräte meistern diese Herausforderung problemlos. Ohne passende technische Ausstattung können Sie aber auch über das Post-Ident-Verfahren in Ihrer örtlichen Postfiliale ausweisen. Dies kostet allerdings mehr Zeit und ist kostenpflichtig.

Nach der Legitimierung haben Sie alles getan, was Sie für die Kontoeröffnung zu erledigen hatten. Jetzt die DKB am Zug. Sie wird Ihren Antrag umgehend bearbeiten und Ihnen alle Unterlagen postalisch zusenden. Insgesamt sollten vier Briefe kommen, die beispielsweise die Zugangsdaten für das Online-Banking oder die EC-Karte enthalten. Wenn Sie auch eine Kreditkarte gebucht haben, bekommen Sie noch einen Brief mehr. Innerhalb von zwei bis drei Werktagen sollten Sie alle Briefe erreichen. Innerhalb von einer Woche sollte der gesamte Prozess in jedem Fall abgeschlossen sein.

Die Bedingungen für die Kontoeröffnung

Folgende Bedingungen müssen Sie erfüllen, damit Sie ein Girokonto bei der DKB eröffnen können:

  • Sie müssen volljährig sein
  • Sie müssen deutscher Staatsbürger sein oder in Deutschland, Österreich oder der Schweiz leben (Deutsche können von überall her Konten eröffnen, Ausländer müssen in einem der drei Länder ansässig sein)
  • Sie benötigen eine ausreichende Bonität (bei Zweifeln kann es sein, dass Sie Nachweise beibringen müssen. Dies gilt beispielsweise bei einer negativen Schufa. In 95 Prozent der Fälle verzichtet die DKB allerdings auf derartige Nachweise)
  • Sie haben eine gültige Anschrift (damit Sie die Post bekommen können)
  • Wenn Sie ein Gemeinschaftskonto beantragen, müssen beide Kontoinhaber den identischen Erstwohnsitz haben (dies ist eine Bedingung der Schufa)

Das Konto ider DKB st generell kostenfrei. Dies ist auch an keine weiteren Bedingungen genknüpft. Allerdings gelten Sie ab 700 Euro monatlichem Geldeingang als „Aktiv-Kunde“. Dadurch können Sie weitere Leistungen in Anspruch nehmen. Beispielsweise werden Zahlungen mit der Karte im Ausland kostenlos. Diesen Faktor sollten Sie ebenfalls in Ihre Überlegungen einbeziehen.

Fazit

Insgesamt ist die Kontoeröffnung bei der DKB tatsächlich sehr einfach. Den Teil, den Sie selbst erledigen müssen, schaffen Sie tatsächlich in höchstens 15 Minuten, wenn Sie technisch angemessen ausgestattet sind. Wer ein neues Girokonto sucht und gerne alles online erledigt, findet in Gestalt der DKB eine gute Bank.

Weitere Artikel zur DKB:

Weitere Ratgeber zur Eröffnung eines Griokontos:
Kontoeröffnung bei der DKB
Kontoeröffnung bei der Fidor Bank
Kontoeröffnung bei der Postbank
Kontoeröffnung bei der N26
Kontoeröffnung bei der Commerzbank
Kontoeröffnung bei der Norisbank
Kontoeröffnung bei der Netbank
Kontoeröffnung bei der Comdirect
Kontoeröffnung bei der Wüstenrot
Kontoeröffnung bei der 1822direkt
Kontoeröffnung bei der O2 Banking
Kontoeröffnung bei der ING Diba
Kontoeröffnung bei der Targobank
Kontoeröffnung bei der Hyprovereinsbank
Kontoeröffnung bei der Volksbank
Kontoeröffnung bei der Sparkasse