Barclaycard New Visa Kreditkarte

Die New Visa von Barclaycard ist das Stanard-Kreditkartenangbeot der Bank. Sie verzichtet auf Jahregebühren, bietet kostenlosen Bargeldbezug und flexible Rückzahlungen. Erfahren Sie hier mehr.

Leistungen, Kosten und Gebühren

Die New Visa-Kreditkarte kann online mitsamt ihrem Verfügungsrahmen, aktuellen Umsätzen und Online-Überweisungen verwaltet werden. Alternativ lassen sich diese Informationen telefonisch abfragen. Der Antrag für die Kreditkarte erfolgt direkt online bei Barclaycard. Dafür müssen Sie Ihre Identität entweder mit dem PostIdent- oder dem VideoIdent-Verfahren legitimieren. Der Antrag wird unterzeichnet auf dem Postweg zurückgeschickt. Nach einer Überprüfung erhalten Sie die New Visa ebenfalls postalisch zugestellt. Diese neue Kreditkarte ist bereits mit der Funktion des „kontaktlosen Bezahlens“ ausgestattet. Bei vielen Beträgen unterhalb der Marke von 50 Euro ist keine Eingabe der PIN und auch keine Unterschrift nötig.

Die New Visa wurde u.a. von „Focus Money“ als „Besten Kreditkarte“ gekürt. Die Auszeichnung erhielt das Angebot vor allem aufgrund ihrer Gebühren. Es wird von Barclaycard „ein Leben lang“ auf Jahresgebühren verzichtet. Zudem entstehen keine Gebühren für eine Abhebung an Geldautomaten, solange Sie das Geld in Euro erhalten. Bei einem Einsatz im Ausland müssen Sie mit branchenweit unterdurchschnittlichen 1,99% als Gebühr kalkulieren – ein weiterer Grund für das gute Abschneiden in unabhängigen Tests. Selbstredend kann die Kreditkarte aufgrund der internationalen Aufstellung von Visa weltweit an mehr als 28 Millionen Akzeptanzstellen (online und offline) eingesetzt werden.

barclaycard.de: So stellt Barclaycard die New Visa vor

Besondere Leistungsmerkmale

Auf Reisen genießen die New Visa von Barclaycard einen ständig verfügbaren Notfallservice. Geht Ihre Kreditkarte verloren oder wird gestohlen, werden Ihnen täglich bis zu 500 Euro bereitgestellt, bis der verfügbare Kreditrahmen ausgeschöpft wurde. Notfallkarten werden innerhalb von drei Tagen versandt. Alle damit verbundenen Leistungen sind kostenfrei. Weiterhin können Sie bei ausgewählten Reisebüros und Partnern eine Rückerstattung in Höhe von 5% auf die gebuchte Reise erhalten, wenn diese mit der New Visa gezahlt wird.

Eine Besonderheit der New Visa ist die individuelle Rückzahlungsoption, deren Nutzung freiwillig ist. Ausgewählte Umsätze können ab einem Betrag von 300 Euro in Raten gezahlt werden. Die Option eignet sich vor allem dann, wenn Sie eine größere Anschaffung leisten, diese aber erst Schritt für Schritt bezahlen möchten. Sie steht nur zur Verfügung, wenn kein Verzug auf dem mit der Barclaycard verbundenen Konto existiert. Eine Rückzahlung ist nur innerhalb von bis zu maximal 8 Wochen planbar. Alle Umsätze, für die eine Rückzahlungsoption zur Verfügung steht, werden in der Kontoführung mit einem entsprechenden Symbol gekennzeichnet. Für diese Option fallen keine Zinsen an. Weiterhin besteht die Notwendigkeit eines Kontoausgleichs nur in Höhe von minimal 2% des offenen Saldos oder mindestens 15 Euro. Weitere Überschüsse können flexibel beglichen oder in Teilbeträgen gezahlt werden.

barclaycard.de: Überblick der wichtigsten Vorteile der New Visa Kreditkarte

Die integrierten Sicherheitsstandards

DAs Thema Sicherheit ist bei Kreditkarten omnipräsent, so auch bei der New Visa. Um den eigenen Kunden ein Höchstmaß an Sicherheit zu unterbreiten, greift Barclaycard auf eine Vielzahl von Maßnahmen und weiterführenden Hilfen zurück.

Zu den Sicherheitsmaßnmahmen gehören:

  • das 3D Secure Verfahren, welches aktuell zumindest von einigen Online-Händlern unterstützt wird
  • die kostenfreie Information via Mail oder SMS über alle getätigten Umsätze
  • eine Kopplung dieser Information an die Partnerkarte

Weiterhin unterhalten Barclaycard eine 24/7-verfügbare Notfall-Hotline, falls Karten verloren gegangen sind oder gestohlen worden. Sollte die Karte nach solch einem Fall missbraucht werden, erfolgt eine Rückerstattung dieser Beträge. Sie müssen diese also nicht zahlen.

Eine weitere Besonderheit: Der Gesetzgeber gibt dafür eine maximale Haftung von 150 Euro vor. Barclaycard haben sich bei der New Visa freiwillig dazu entschieden, diese Haftung auf 0 Euro zu reduzieren. Das bedeutet, dass Sie mit keinem eigenen Geld bei Missbrauch haften müssen.

Zudem bekommen Sie die Gelegenheit, nicht erhaltene Waren oder Händlerbetrug kompensieren zu lassen. Haben Sie online etwas eingekauft, was nicht oder beschädigt geliefert wurde, während der Händler außerdem keine Rückerstattung des gezahlten Geldes veranlasste, wird der Betrag bis zu maximal 1.000 Euro pro Artikel oder maximal 2.000 Euro pro Jahr erstattet. Schadensfälle lassen sich ganz bequem online übermitteln.

Eine vollwertige Kreditkarte mit umfassenden Leistungen

Dank einer Kombination der gebührenfreien Verwaltung, kostenlosen Bargeldabhebungen in Euro-Gebieten und hoher Sicherheitsstandards wird die Barclaycard New Visa zu einer prämierten Alternative. Die flexiblen Optionen zur Rückzahlung, sowie konkrete Vorzüge beim Buchen einer Reise, sind je nach individueller Situation ebenfalls als starkes Argument für die Kreditkarte zu werten.

Weitere Artikel zur Barclaycard New Visa:

Weitere Barclaycard Kreditkarten:
New Double
Business

Verwandte Kreditkartenanbieter:
Visa