Barclaycard Business Kreditkarte

barclaycard businessDie Barclaycard Business Kreditkarte ist zwar vorrangig auf die Bedürfnisse von Geschäftskunden abgestimmt, doch auch Privatkunden nutzen die Vorteile der Karte gern.

Das große Plus ist sicherlich die einfache Trennung zwischen geschäftlichen und privaten Umsätzen. Insbesondere Spesenabrechnungen oder die Umsätze von Mitarbeitern sind durch die Barclaycard Business sehr leicht zu kontrollieren. Doch es glänzt nicht alles, was zunächst bei der Kreditkarte nach Gold aussieht.

Im ersten Jahr beitragsfrei

Business
Eine Jahresgebühr wird im ersten Jahr für die Barclaycard Business nicht fällig. Und auch danach halten sich die Kosten in überschaubaren Grenzen. Es gibt eine Staffelung, die folgendermaßen aufgebaut ist (Stand: Juli 2011):

  • Bis 3.000 Euro Jahresumsatz: 30 Euro jährliche Gebühr
  • Bis 6.000 Euro Jahresumsatz: 20 Euro jährliche Gebühr
  • Bis 9.000 Euro Jahresumsatz: 10 Euro jährliche Gebühr
  • Ab 9.000 Euro Jahresumsatz: keine Gebühr

Da gerade Geschäftsleute schnell über die Umsatzgrenze von 9.000 Euro kommen, können sie sich natürlich über den Wegfall der Grundgebühr freuen. Zur Abrechnung von Mitarbeitern genügen übrigens die Visa Business Kontoauszüge und die Spesenbelege.

Gut im Ausland, schwächelnd beim Zins

Wer sich oft im Ausland aufhält, wird schnell die Vorzüge der Barclaycard Business entdecken. So beinhaltet die Karte den Business Travel Service, der das Buchen von Reisen per Telefon erleichtert, die Unterlagen kommen dann direkt zum Kunden nachhause. Für Einsätze im EU-Ausland werden 0% Gebühren fällig, außerhalb der EU kann man sich mit 1,5% recht leicht anfreunden. Weniger erfreulich sind die Zinsen für Bargeldabhebungen, die immerhin mit 4% zu Buche schlagen. Wer seinen Kreditrahmen in Anspruch nimmt, muss mit einem empfindlichen Sollzinssatz von 17,73% leben. Das ergibt einen effektiven Jahreszins von beachtlichen 18,99% (veränderbar). Belohnungen in Form von Guthabenzinsen dagegen bietet die Kreditkarte nicht.

Fazit

Für Geschäftskunden wird vieles leichter, wenn sie die Barclaycard Business nutzen. Die gesamte Organisation rund um die Geschäfte der Karte ist praktisch und einfach aufgebaut. Ins Minus rutschen sollte man mit der Kreditkarte aber besser nicht.

Weitere Angebote von Barclaycard:
New Double
New Visa
For Students
Green


Comments are closed.